Tage 11 und 12 ohne den Verein …

Meine Lieben,
Tag 11 lief für mich nicht so gut, da habe ich einfach mal Sport machen lassen. Und weil Renate ein wenig älter als ich ist, zählt es auch doppelt für mich 🙂

Renate 80 Jahre alt
Renate bei Liegestützen
Renate macht Lunges
Renate macht Lunges

Tag 12 ist heute, und ich habe eben mit Axel, Nora und Ela (vielleicht) Step über Zoom gemacht. Das war sehr schön 🙂

Also, wir sehen uns spätestens nächste Woche wieder hier und vielleicht sehen wir uns ja über Zoom.

Sportliche Grüße,
Rebecca

4 Gedanken zu „Tage 11 und 12 ohne den Verein …“

  1. Toll, liebe Renate, die Fotos von Dir beim „Langhanteln“. Ich habe übrigens, gestern, Donnerstag, auch „gelanghantelt“ (wenn auch ohne Fotos, und Dienstag und Mittwoch Pilates geübt). … Und, ja, Rebecca, die Tage vergehen jetzt nochmal schneller als ohne „Corona“. Ich versuche deshalb, auch den Sport in die Tagesstruktur zu integrieren – meist am späten Vormittag – damit er nicht womöglich abends dann doch ausfällt …

  2. Hallo ihr Lieben, hier ist Ulrike. Ich versuche mich am Heimyoga und – pilates, allerdings fehlen mir Rebeccas Aufmunterungen (das könntest du schon besser!), das Lachen, das Miteinander, „meine“ Montagsmitstreiter und Mitarbeiterinnen und der Verein überhaupt. Ich freue mich aber immer sehr auf und über das Tagebuch und fühle mich nicht allein und zudem motiviert. Bis hoffentlich bald. Bleibt so sportlich und besonnen. Viele Grüße, Uli

Schreibe einen Kommentar