Tag 5 ohne den Verein …

„Wochenende“ 🙂
Na so ähnlich jedenfalls.
Grad habe ich mal überlegt, wie groß die Zahl in den Überschriften wohl werden wird … lieber nicht drüber nachdenken …

Heute jedenfalls, mach ich einen frühen Kurs 🙂
Ist ja schließlich Freitag und Frühlingsanfang noch dazu.
Auch wenn man davon nicht wirklich etwas merkt.

Egal, heute gibt es nochmal Power-Yoga.
Heute gehe ich mal fremd und werde mich hier ausprobieren.
Und zwar am „Super Star“. Ich sag Euch dann hinterher, ob es sich lohnt.

Am Wochenende werde ich mich mal mit Step und Langhantel zu Hause ein wenig mehr auseinander setzen.

Wir hören uns nachher!
Rebecca

6 Gedanken zu „Tag 5 ohne den Verein …“

  1. Ich bin fertig, wie ist es mit Euch?!
    War jemand dabei?
    Also, zur Yoga-Stunde, die ich ausprobiert habe, kann man machen.
    Meine Bewertung … hm …
    Drauf stand, „challenging intensity“. Na ja, ich denke für einen Ausklang am Freitag Abend ist es ganz schön. Und man macht auch mal andere Dinge. Einiges habe ich mir gleich für Euch gemerkt 🙂
    Aber so richtig „challenging“ ist es wirklich nicht, da können wir einfach mehr 🙂
    Und man sollte ein wenig Englisch können, ansonsten muß man die ganze Zeit drauf schauen, das ist schon ein wenig anstrengend.
    Aber schlecht war es auch nicht. Probiert es mal aus!
    Und noch eine Anmerkung für Carola, es wird „happy Baby“ am Ende gemacht und jetzt habe ich auch verstanden wie’s geht und wofür 🙂
    Sportliche Grüße,
    Rebecca

    1. Heute bin ich auch endlich von meiner Couch aufgestanden ( okay…ich habe im Garten gewühlt und war auch laufen, aber das zählt nicht.), startete den Tag mit einer Stunde Yoga, 1. Serie unter YouTube-Anleitung. Meine Güte, wie gut es mir jetzt geht!
      Morgens Sport ist ein toller Einstieg in den Tag, wenn es denn zeitlich möglich ist. Ich werde auf alle Fälle zur Wiederholungstäterin 🙂
      Herzliche Grüße an euch und viel Spaß beim Wohnzimmersport! ‍♀️

  2. Also wir haben uns auch für den frühen Start entschieden und um halb fünf eine Runde Yoga/Pilates/Langhantel-Mix gemacht. Leicht erschwerte Bedingungen durch die Kinder, die wahlweise auf oder unter uns rumtobten, aber Spaß hat es gemacht und Körper und Seele sehr gut getan. Hoch lebe das große Wohnzimmer.
    Viele Grüße und allen ein schönes, gesundes Wochenende
    Jana und Benjamin

Schreibe einen Kommentar